Vortrag: Fairpachten – Für mehr Artenvielfalt auf Äckern, Weiden und Wiesen

Welche Naturschutzmaßnahmen sind auf landwirtschaftlichen Flächen sinnvoll? Und wie können Landeigentümerinnen und Landeigentümer zu mehr Artenvielfalt beitragen?

Vom 01.09.2022 bis zum 28.09.2022 zeigt das Museumsdorf Hösseringen die Wanderausstellung „Fairpachten – Für mehr Artenvielfalt auf Äckern, Weiden und Wiesen“. Auf drei Säulen informiert die Wanderausstellung des Projekts Fairpachten (www.fairpachten.org) über die Bedeutung einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft und das Schwinden der Artenvielfalt in der Landwirtschaft. Anhand von verschiedenen Naturschutzmaßnahmen wird gezeigt, wie sich Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer für mehr Naturschutz auf ihren Äckern, Wiesen und Weiden einsetzen können und wie Fairpachten sie dabei unterstützen kann.

Die Wanderausstellung wird am 01.09.2022 um 17:00 mit einem Vortrag von Dr. Philipp Krämer, dem Regionalberater für Niedersachsen, eröffnet.

Anmeldung bis zum 31.08.2022 beim Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de, der Eintritt ist frei.

  • Alle Veranstaltungen
  • Themenführungen

Datum/Zeit:
Do.Donnerstag, 01.09.2022
17:00 bis 18:00