KURS: Vom Faden zum Bändchen

Ein Angebot für Pädagogen aus dem Kindergarten und Primarbereich

Im praktischen Tun geht es um Möglichkeiten der Verbindung von Fäden zu Kordeln, und Zöpfen. Dadurch sind dicke Fadengebilde hergestellt, die weiterbearbeitet werden können, wie z.B. mit Perlen versehen, oder verknotet zu einem Armbändchen. Weiter können diese dicken Fäden auch zum Weben benutzt werden. Es geht dabei um einfache Webmöglichkeiten ohne die üblichen Webrahmen. Das Ergebnis kann ein Freundschaftsbändchen oder auch ein Stirnband werden.

Diese einfachen praktischen Aufgaben sollen helfen, Betreuungsstunden zu füllen oder die Lernziele im Fach „Textiles Gestalten“ zu erfüllen. Im Kindergartenbereich sind sie in einfacher Form ebenfalls einsetzbar.

Kosten 20 €, zzgl. Eintritt, Teilnehmerzahl: 8 Erwachsene, Anmeldung bis zum 10.07.2021 bei Uschi Schwierske, Tel.: (05802) 4875, E-Mail: uschw32@gmail.com

  • Alle Veranstaltungen
  • Kurse und Workshops
  • Vorführung

Datum (mehrtägig)/Zeit:
Sa.Samstag, 17.07.2021 - Sa., 17.07.2021
10:30 bis 13:30