Keine Langeweile in den Sommerferien

Entdecken, Erleben und Mitmachen im Museumsdorf Hösseringen

Mit einem spannenden und vielseitigen Ferienprogramm wartet das Museumsdorf Hösseringen in den kommenden Wochen auf. Entdecken, Mitmachen, Basteln und auf Pirsch gehen heißt es für Kinder an vielen Tagen in den Sommerferien. Gemeinsam sollen alte Handwerkstechniken wie das Schmieden, Seife herstellen und Papierschöpfen ausprobiert werden. Kleine Besucher können erleben, wieviel Arbeit früher mit der „großen Wäsche“ verbunden war und gemeinsam mit ihren Eltern am Herdfeuer eine Mahlzeit zubereiten. Und was ist eigentlich im Museumsdorf los, wenn die Besucher nach Hause gegangen sind? Dies zeigt sich im Rahmen einer Führung durch das große Freigelände zur „Nächtlichen Tierwelt“.

Die Häuser und Gärten, die Werkstätten und das großzügige Freigelände mit dem gern besuchten naturnahen Spielplatz sowie die vielen unterschiedlichen Ausstellungen lohnen einen Besuch selbstverständlich auch an jedem anderen Tag. Es gibt also jede Menge Gründe, ins Museum zu kommen!

 Text und Fotos zum Download

Schmieden Foto: Christine Kohnke-Löbert

 

 

 

 

 

Kochen im historischen Kötnerhaus Foto: Christine Kohnke-Löbert

 

 

 

 

Heidefläche Foto: Christine Kohnke-Löbert

 

 

 

 

 

 

Fledermausführung Foto: Christine Kohnke-Löbert

 

 

 

 

 

 

Haus Oldendorf Foto: Christine Kohnke-Löbert

 

 

 

 

 

 

 

 

Ferien

Terminübersicht

Mi, 4. Juli, 12.00–14.00 Uhr
Ferienspaßaktion: Schmieden

Unter Anleitung von Schmied Peter Böttcher fertigen Kinder von 10 bis 14 Jahren in der Schmiede des Museumsdorfes kleine Stücke wie zum Beispiel Amulette an. Kosten (inklusive Eintritt und Material): 15,00 €. Anmeldung bis zum 27.6.2018 im Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Do, 5. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Mitmachaktion für Kinder: Seifenkugeln herstellen

Kinder stellen eine Seifenkugel mit Kräutern, Blüten und Ölen her. Für Kinder ab 5 Jahren, Dauer: ca. 30 Minuten, Kosten: 2,50 €

Di, 10. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Ferienspaßaktion: Papier schöpfen

Mit etwas Ausdauer und Fleiß wird alte Pappe zu schönem neuen Papier. Für Kinder ab 7 Jahren, Kosten (inklusive Eintritt und Material): 6,00 €. Anmeldung bis zum 3.7.2018 im  Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Do, 12. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Mitmachaktion: Puppen aus Papier

Aus Papier, Pappe, Stoff und viel Fantasie gestalten wir lustige Anziehpuppen. Für Kinder ab 7 Jahren, Dauer: ca. 30 Minuten, Kosten: 2,50 €

Sa, 14. Juli, 21.30–23.00 Uhr
Familienführung: „Nächtliche Tierwelt im Museumsdorf“

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Nicola Mahnke geht es auf eine spannende Erkundungstour im Dunkeln. Fragen rund um die nächtliche Tierwelt wird mit Spaß und allen Sinnen nachgegangen. Kosten (inklusive Eintritt): 13,00 € für Kinder und Jugendliche, 16,00 € für Erwachsene. Anmeldung bis zum 12.7.2018 bei Nicola Mahnke, Tel.: (04131) 840749, E-Mail: info@naturerlebnis-mit-genuss.de

Mi, 18. Juli, 11.00–14.00 Uhr
Ferienspaßaktion: Schmieden

Unter Anleitung von Schmied Peter Böttcher fertigen Kinder von 10 bis 14 Jahren in der Schmiede des Museumsdorfes kleine Stücke wie zum Beispiel Amulette an. Kosten (inklusive Eintritt und Material): 15,00 € . Anmeldung bis zum 11.7.2018 im Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Do, 19. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Mitmachaktion: bunte Holzketten basteln

Aus Holzscheiben basteln wir ein schönes Schmuckstück. Für Kinder ab 6 Jahren, Dauer: ca. 30 Minuten, Kosten: 2,50 €

Sa, 21. Juli, 13.00–16.00 Uhr
Kochen am offenen Herdfeuer für Familien

Im Kötnerhaus aus Bahnsen bereiten Familien auf der offenen Feuerstelle gemeinsam eine Mahlzeit zu. Das Angebot richtet sich an Familien bis 8 Personen mit Kindern ab 6 Jahren. Kosten: 50,00 € plus Eintritt und Material. Anmeldung bis 14.7.2018 im Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Mi, 25. Juli, 20.00–23.00 Uhr
Fledermausführung mit Martin Groffmann

Bezirksförster Martin Groffmann wird zunächst einen Vortrag über die Lebensweise der einheimischen Fledermäuse halten, anschließend geht es hinaus ins Gelände. Mit einem Detektor werden die Ultraschalllaute der Fledermäuse, die diese zur Orientierung und zur Beutejagd ausstoßen, hörbar gemacht. Das Museumsdorf ist ein besonders guter Lebensraum für Fledermäuse, denn die Tiere finden in den alten Häusern Unterschlupf und die abwechslungsreiche Landschaft mit Waldrand, Wiesen und dem Dorfteich bietet ihnen alles, was sie brauchen. Zuhause sind hier beispielsweise der Große Abendsegler, das Braune Langohr und insbesondere die Wasserfledermaus.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr und endet gegen 23 Uhr, Treffpunkt ist am Eingangsgebäude. Die Kosten betragen 5 Euro inklusive Eintritt.

Anmeldung bis zum 24.7.2018 bei der Tourist-Information Suderburger Land, Tel.: (05826) 1616.

Do, 26. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Mitmachaktion: bunte Filzbälle gestalten

Mit Hilfe von Wolle, Wasser und Seife formen wir einen kleinen Ball. Für Kinder ab 5 Jahren, Dauer: ca. 30 Minuten, Kosten: 2,50 €

Sa, 28. Juli, 10.30-16.00 Uhr
Ferienspaßaktion: Ritterschild bemalen 

Unter Anleitung von Thorsten Neidhardt, Malermeister und Restaurator im Handwerk, können Kinder ab 10 Jahren Ritterschilde aus Holz mit eigenen Motiven wie z. B. Wappen bemalen. So lernen sie spielerisch historische Maltechniken wie das Schablonieren. Kosten (inklusive Eintritt und Material): 45,00 €.

Anmeldung bis 20.7.2018 im Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Di, 31. Juli, 13.00–15.00 Uhr
Ferienspaßaktion: Wäsche waschen wie früher

Wie aufwändig und anders das Wäschewaschen vor 100 Jahren gewesen ist, probieren wir gemeinsam am Kötnerhaus aus Bahnsen aus. Für Kinder ab 5 Jahren, Kosten (inklusive Eintritt und Material): 6,00 €, Dauer: Anmeldung bis 29.7.2018 im Museumsdorf Hösseringen, Tel.: (05826) 1774, E-Mail: info@museumsdorf-hoesseringen.de

Sa, 11. August, 21.00–22.30 Uhr
Familienführung: „Nächtliche Tierwelt im Museumsdorf“      

Mit der Natur- und Landschaftsführerin Nicola Mahnke geht es auf eine spannende Erkundungstour im Dunkeln. Fragen rund um die nächtliche Tierwelt wird mit Spaß und allen Sinnen nachgegangen. Kosten (inklusive Eintritt): 13,00 € für Kinder und Jugendliche, 16,00 € für Erwachsene. Anmeldung bis zum 9.8.2018 bei Nicola Mahnke, Tel.: (04131) 840749, E-Mail: info@naturerlebnis-mit-genuss.de