Oldtimer auf Station im Museumsdorf

Am Donnerstag, dem 4. Juli macht die diesjährige Oldtimer-Rallye des ADAC Station im Museumsdorf Hösseringen. Etwa 100 Oldtimer und ihre rund 220 Liebhaber werden von 11.10 bis 12.50 Uhr ihre Tour durch Niedersachsen und Sachsen-Anhalt für einen Besuch im Freilichtmuseum unterbrechen und den Museumsgästen gerne ihre Fahrzeuge präsentieren. Das Thema passt, denn die Motor-Klassiker sind wie immer unter dem Motto „Auf historischen Pfaden“ unterwegs – in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal. Deshalb soll diese Jubiläumstour ein ganz besonderes Erlebnis werden.

Insgesamt vier Tage ist das „rollende Automuseum“ auf der Straße, zu den Stationen im Landkreis Uelzen gehört auch die Burg Bodenteich, wo der Korso von 10.35 bis 12.15 Uhr zu Gast sein wird. Die Teilnehmer freuen sich auf Kurven, Kultur und Kulinarisches in der reizvollen Landschaft zwischen Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Startpunkt ihrer Tour ist Wolfsburg, von wo aus die historischen Routen und die erholsame Natur der Heidelandschaft mit ihren abwechslungsreichen Zwischenstationen erkundet werden.

Foto: ADAC Klassik

 Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie

Datum/Zeit
Donnerstag, 4.07.2019
11:15 bis 12:45 Uhr

Veranstaltungsort
Museumsdorf Hösseringen